About

 

The Challenge

Deutschland hat über 2 Millionen afrodeutsche & -diasporische Einwohner, die in der Haar & Beauty Consumer-Industrie nicht ausreichend bedient werden. Das wird CURL ändern. Im Durchschnitt geben unsere afrodeutschen & -diasporischen Einwohner drei mal mehr für Haar- und Körperpflege aus. Sie brauchen Zugang zu einer Vielfalt an Produkten für dunklere Hauttöne und lockige bis krause Haartexturen.

Wir haben bei unseren #CURLAmbassador Events Afrodeutsche und BPOC Influencer zu Ihrer Hair Journey befragt. Eine längst überfällige Konversation über die Bedeutung, die Wichtigkeit und die Herausforderungen von Menschen mit CURLS in Deutschland. Nun Fragen wir euch liebe CURL Community: 1. Was verbindest du mit deinen Haaren?


Die Lösung als Mission

Statt Frust, bietet CURL Produktmarken die Möglichkeit, einen unterrepräsentierten Markt in Deutschland zu bedienen und somit Diversität offen zu zelebrieren. Mit CURL schaffen wir eine B2B & B2C-Eventplattform, mit der wir unsere große afrodeutsche & -diasporische Community erreichen.

At the Panel the CURL Exec team explained everything about CURL. This is a recording from Afrobiz Germany.

 

OUR TEAM

Nadege.jpg

Nadege F. | PR & PRESS nadege@curlcon.de


Luana+%281%29.jpg

Luana T. | Project Manager Luana@curlcon.de

Basheba Rickard CURL Team

Basheba R. | Exec. Producer basheba@curlcon.de


Helen.jpg

Helen S. | Social Media Helen@curlcon.de

Screenshot+2019-04-08+at+03.34.31.jpg

Jaide F. | Lead Editor jaide@curlcon.de


Ava+L.jpg

Ava L. | Ambassador Manager ambassador@curlcon.de

Nana+Addison+shirt+2.jpg

Nana A. | Partners & Sponsors partners@curlcon.de


james+W.jpg

James W. | Vendors vendors@curlcon.de